Unser Konzept – Tumorgenetik & Zytogenetik

Im Mittelpunkt der Arbeit unseres Institutes stehen Patienten mit Tumorerkrankungen und erblichen Störungen, denen wir durch eine optimierte Diagnostik sowie verständliche Aufklärung und Beratung helfen möchten.

Durch die Vernetzung kompetenter Einrichtungen im Norden bieten wir Ihnen und Ihren Patienten das komplette Spektrum hämatologisch-onkologischer und genetischer Diagnostik sowie Labordiagnostik wie „aus einer Hand“ an.

Die Annahme und Bearbeitung der Patientenproben ist bei uns 365 Tage im Jahr gewährleistet. Dies ermöglicht eine zeitnahe Untersuchung und Berichterstellung. Um Ressourcen optimal zu nutzen und ggf. Zeit und Kosten für unnötige Untersuchungen zu sparen, bemühen wir uns um eine indikationsbezogene, individualisierte Stufendiagnostik. Durch die Vernetzung und den stetigen Austausch mit unseren Kooperationspartnern werden bei der Erstellung unserer Befundberichte auch deren Untersuchungsergebnisse für die Diagnosestellung und eine optimierte Therapieplanung berücksichtigt.

Von Montag bis Freitag stehen wir für humangenetische Beratungen zur Verfügung, auf Wunsch auch in den Abendstunden.

 

Wir sind für die in der Anlage zur Akkreditierungsurkunde aufgeführten Laboruntersuchungen akkreditiert nach der DIN EN ISO 15189 (2014).

No Responses to “Unser Konzept – Tumorgenetik & Zytogenetik”